Chronik | Wien
27.02.2015

Arbeiter fanden Kriegsrelikte

Arbeiter stießen auf zwei intakte Granaten.

Bei Grabungsarbeiten stießen Bauarbeiter Donnerstag um 9.12 Uhr am Johannesberg in Wien-Favoriten auf zwei intakte Werfergranaten aus dem Zweiten Weltkrieg. Nach Begutachtung durch sprengstoffkundige Polizeibeamte wurden die Kriegsrelikte dem Entminungsdienst des Bundesheeres übergeben. Die Granaten müssen entschärft werden.