Alban und Helene Berg in weißen Mänteln vor dem Auto

© /Alban Berg Stiftung

40 PS
05/24/2016

Alban Bergs Cabrio wandert ins Museum

Ford A von Komponist und PS-Narr Alban Berg wird Dienstagnachmittag an das Technische Museum übergeben

Ein Wagen mit 40 PS würde mittlerweile kaum einem Autofan das Wasser in die Augen treiben. 1930 war dies jedoch noch anders, wofür der PS-affine Komponist Alban Berg steht, der über sein neues Ford-A-Cabrio an einen Freund schrieb: „Mit seinen 40 PS bezwinge ich jede Bergstraßemit Leichtigkeit... “. Eben dieses Exemplar findet am Abend im Technischen Museum Wien sein automobiles Ausgedinge.

Mit einem großen Festakt wird das historische Automobil an das Museum übergeben, das nach Bergs Tod 1935 in seinem Haus in Kärnten verblieb. Der Komponist hatte das blau-schwarze Cabriolet im Sommer 1930 von den Tantiemen seines Erfolgsstücks „Wozzeck“ erworben und an beiden Türen die Initialen „AHB“ für Alban und Helene Berg anbringen lassen. Der Ford ist bis heute fahrtauglich und wird vor der Musikinstrumentensammlung des Technischen Museums seinen vermutlich letzten Parkplatz finden.

Musikalisch begleitet wird der Festakt am Dienstag vom neu gegründeten Alban Berg Ensemble Wien, das vom Hugo Wolf Quartett, der Pianistin Alexandra Silocea sowie Silvia Careddu und Alexander Neubauer von den Wiener Symphonikern gebildet wird. Am Programm des ersten Konzerts des neuen Klangkörpers steht unter anderem die Uraufführung von Lukas Haselböcks viersätziger „Oldtimer Suite“.
Und auch wissenschaftlich wird das Verhältnis von Berg und Auto begleitet - durch einen neuen Band der Edition TMW. „Wagerl, Auterl, liebster Freund!“, lautet der Titel des Buches, das sich ganz demKomponisten und seiner Autoleidenschaft widmet, aber auch technische Beiträge zum Ford Typ A enthalten wird. Es soll zum Jahresende erscheinen.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.