German police guards in front of a Turkish travel agency in Duisburg, Germany, Wednesday Aug. 10, 2016. German prosecutors say they've carried out searches linked to three suspected supporters of the Islamic State group. The federal prosecutor's office said that three targeted in Wednesday's raids are suspected of seeking members and supporters for IS since last year, news agency dpa reported. One of them also is believed to have given the group financial and logistical support. (Marcel Kusch/dpa via AP)

© Deleted - 2514134

Betrug
03/14/2018

Zahlreiche Durchsuchungen wegen Millionenbetrugs in Deutschland

Insgesamt gab es vier Festnahmen. Ein Schließfach in Wien wurde der Bande zugeordnet.

Die Polizei ist mit einer Razzia in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gegen eine mutmaßliche Betrügerbande vorgegangen. Dabei seien am Mittwochmorgen vier Verdächtige festgenommen und 70 Gebäude durchsucht worden, teilten die deutsche Polizei und Staatsanwaltschaft mit. In Österreich wurde der Bande ein Schließfach zugeordnet.

Vor allem Pensionisten als Opfer

Dabei handelte es sich um ein Schließfach in einem Wiener Geldinstitut, erläuterte Vincenz Kriegs-Au, Sprecher des Bundeskriminalamts (BK). Die Bande soll vor allem Pensionisten betrogen haben, allein hier gehen die Ermittler von einem Schaden von etwa einer Million Euro aus. Auch Kreditinstitute und Sozialleistungsträger seien zu Schaden gekommen. Die vier in Deutschland Festgenommenen seien mit Haftbefehl gesucht worden und Mitglieder sowie Unterstützer einer Großfamilie aus Leverkusen im Alter von 42 bis 54 Jahren.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der einschlägig vorbestrafte Haupttäter (42) über Strohleute unter anderem Immobilien im Wert von mehreren Millionen Euro angekauft haben, berichtete die Kölner Polizei. An den Durchsuchungen war neben der Polizei auch die Steuerfahndung beteiligt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.