Symbolfoto

© REUTERS/YUYA SHINO

Utah
12/12/2017

USA: Zweijährige von Geschwisterkind erschossen

In den USA hat ein Kind versehentlich seine zweijährige Schwester erschossen.

In Park City in Utah kam es am Montag zu einem tötlichen Unfall mit einer Waffe: Ein Kind erschoss versehentlich seine jüngere Schwester. Die Waffe war ungeladen an der Hauswand gelehnt.

Die Geschwister dürften gerade gemeinsam gespielt haben, als das ältere Kind die Waffe in die Hand nahm, um diese an einen anderen Ort zu tragen. Dabei habe sich ein Schuss gelöst, der die zweijährige Schwester traf. Die Eltern brachten das Kind sofort ins Krankenhaus, wo jedoch nur noch der Tod festgestellt werden konnte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.