ede Wohnung im Tour Odeon mit 49 Stockwerken hat Terrasse mit Meerblick, wer will kann die Wohnung auch  schon eingerichtet haben, im Penthouse gibt es einen kreisrunden Swimmingpool mit Rutsche

© © Tour Odeon/Splash News/Corbis

Luxus im Tour Odeon
08/26/2014

Monacos Penthouse der Superlative

3300 Quadratmeter für 300 Millionen Euro – doch der Preis könnte noch weiter steigen.

Die teuerste Wohnung der Welt wird bis Ende des Jahres in Monaco gebaut. Für 91.0000 Euro pro Quadratmeter könnte man dabei sein, das kleinste Appartement mit nur einem Schlafzimmer käme dann auf den Schnäppchenpreis von 5,57 Millionen Euro. Das über fünf Stockwerke große Luxusappartement mit 3300 Quadratmeter Wohnfläche käme auf 300 Millionen Euro und wäre damit das teuerste auf der Welt. Das zweitteuerste Penthouse "One Hyde Park" in London wurde für 162 Millionen Euro verkauft.

"Der Wert könnte aber noch steigen", sagt Claudio Mazocco von der gleichnamigen Baugruppe, die das Tour Odeon baut. Das Tour Odeon ist ein Doppel-Hochhaus des Architekten Alexandre Giraldi. Es bietet Platz für 259 Boutiquen und Büros, beherbergt ein Wellness-Center mit Spa, ein Fitnesscenter und Schwimmbad sowie 73 Luxusresidenzen, dazu ausreichend Parkplätze.

Monaco gilt immer noch als eine der wichtigsten Steueroasen für Superreiche. Und deshalb steigen die Immobilienpreis weiter. Lokalen Zeitungen berichten allerdings, dass derzeit viel Geld der italienischen Mafia an die Cote d’Azur kommt. In Marseille wurden spezielle Ermittlerteams aufgestellt, die den Bauherren und Maklern jetzt genauer auf die Finger schauen sollen. Als Hélène Pastor, eine der reichsten Frauen der Welt und die größte Immobilienerbin Monacos, im Frühling im Alter von 77 Jahren ermordet wurde, fiel der Verdacht zunächst auf die italienische Mafia. Bis sich herausstellte, dass ihr polnischer Schwiegersohn Wojciech Janowski den Mordauftrag gegeben haben könnte. Der 65-Jährige hat sein Geständnis allerdings widerrufen und beruft sich auf Sprachschwierigkeiten. Er habe die "Tragweite der Begriffe" falsch eingeschätzt, die die Polizisten benutzt hätten, sagte sein Anwalt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.