Chronik | Welt
04.02.2018

Paris will rattensichere Mistkübel aufstellen

"Fliegende Reinigungstrupps" sollen schneller auf Probleme reagieren können.

Im Kampf gegen Dreck und Ratten will die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo eine neue Offensive starten. Dieses Jahr sollen neue rattensichere Mistkübel in der französische Hauptstadt aufgestellt werden, wie Hidalgo in einem Interview der Zeitung "Le Journal du Dimanche" (Sonntag) ankündigte.

"Fliegende Reinigungstrupps" sollen eingesetzt werden, um schneller auf Müllprobleme reagieren zu können. Außerdem will die Stadt nach Worten Hidalgos ihre "totale Mobilisierung" in der Rattenbekämpfung beibehalten. Mehr als 300 Orte in der Stadt würden derzeit behandelt, "eine ganze Batterie von Maßnahmen" sei ergriffen worden. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Ipsos findet die Hälfte der Pariser ihre Stadt zu dreckig.