© Screenshot

Kampagne
10/16/2014

Warum Michelle Obama mit einer Rübe tanzt

Michelle Obama wirbt überall für gesunde Ernährung. Nun wird ein Sechs-Sekunden-Video der First Lady zum Online-Hit.

First Lady Michelle Obama führt einen Kreuzzug gegen ungesunde Ernährung und Fettleibigkeit. Für ihre Kampagne "Let’s move" tanzt sie nun auch in einem Video mit einer Rübe – und landet prompt einen Internet-Hit. Das Vine-Video wurde bereits von über 10 Millionen Menschen angesehen.

Erfolgreich mit Witz

Durch diese Aktion schafft es die überaus populäre First Lady wieder einmal, dass überall über "Let's Move" gesprochen wird - und damit über den Wert von gesunder Ernährung und sportlicher Bewegung. Das Obama-Team ist ja bekannt für seine erfolgreichen Social-Media- und Online-Kampagnen. Mit Schmäh und Witz begeistert Michelle Obama bereits seit vier Jahren. Sie jagte sogar den US-Präsidenten und seinen Vize für den guten Zweck durch den Rosengarten im Weißen Haus.

Noch einen Tick raffinierter wird es, wenn man das Wortspiel durchschaut: Schließlich heißt Rübe im Englischen "Turnip", das Lied zum dem Michelle Obama tanzt "Turn down for what".