Chronik | Welt
07.12.2017

Ludwigshafen: Giftwolke über BASF-Gelände

Auf dem Gelände der Fabrik im deutschen Ludwigshafen sind Gase ausgetreten. Ein Mitarbeiter verletzt.

Am Donnerstag ist es auf dem BASF-Gelände in Ludwigshafen zu einem Zwischenfall gekommen. Aus bislang noch unbekannten Gründen sind Nitrose-Gase ausgetreten, die als Wolke sichtbar sind, wie Focus Online berichtet. Ein Mitarbeiter erlitt demnach Atemwegsreizungen.