Chronik | Welt
19.09.2017

Irma: Skurrile Warnung vor "Pizza" und "Bärenmonster"

Ein Gebärdensprache-Dolmetscher übersetzte eine Warnung vor Irma eher missverständlich.

Manatee County liegt einige Meilen südlich von Tampa, genau auf der Route des Hurrikan Irma. Weshalb Vertreter der Region eine Pressekonferenz gaben, in der sie über verpflichtende Evakuierungen informierten. "Wir müssen Sie in Sicherheit bringen", sagte zum Beispiel Robin DiSabatino. Neben ihm stand ein Gehörlosendolmetscher, er übersetzte: "Pizza. Bärenmonster."

Umgehend beschwerten sich laut New York Times mehrere Nutzer auf Facebook (mittlerweile ist der Facebook-Eintrag des Manatee County gelöscht), nicht nur über die Qualität der Übersetzung, sondern auch über seine Kleidung: "Er trägt ein GELBES SHIRT!!! Niemand sieht seine Hände!!!!" Was zu entziffern war, war ein unverständliches Gebrabbel, etwa: "Dieses Z TV verrückt. Evakuieren Zehnte Ausweis."

Die untertitelte Pressekonferenz: