Der Rettungshubschrauber landet am Falcon Beach, südlich von Perth.

© APA/AFP/MANDURAH MAIL/MARTA PASCUAL JUANOLA

Mensch und Tier
06/01/2016

Hai biss Surfer in Australien Bein ab

Der Hai attackierte den 29-Jährigen und halbierte sein Surfbrett.

Beim Surfen in Australien ist ein 29-Jähriger von einem Hai angegriffen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Hai biss dem Mann am Dienstag vor einem Strand in Mandurah im Westen des Landes ein Bein ab, wie der australische Rundfunk ABC am Mittwoch (Ortszeit) berichtete. Zum Zeitpunkt des Angriffs waren demnach rund 20 Surfer im Wasser.

Das Surfbrett des 29-Jährigen sei halbiert worden, zitierte der Sender einen Zeugen. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus in der Stadt Perth. Der Strand wurde gesperrt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.