Chronik | Welt
20.07.2017

Frau bei schweren Unwettern in Deutschland getötet

Die Frau wurde in Dortmund von einem umstürzenden Baum tödlich verletzt.

Ein Unwetter über dem Ruhrgebiet hat zum Tod einer 51 Jahre alten Frau in Dortmund geführt. Die Frau sei an den lebensgefährlichen Verletzungen gestorben, die ihr am Mittwochabend ein umstürzender Baum zugefügt habe, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag.

Die Gewitterlage führte zu einer Reihe von Rettungseinsätzen im Ruhrgebiet und Rheinland. Dabei mussten zahlreiche Keller ausgepumpt und wiederholt Straßen von abgeknickten Ästen und umgestürzten Bäumen befreit werden.