© flickr cc by Stefano Akram

Deutschland
06/13/2016

Dreijähriger auf Spritztour mit Opas Auto

Der Unfall ging ohne Verletzungen aus.

Schockmoment für einen Großvater in Deutschland: Vor seinem Haus fuhr sein Auto mit seinem dreijährigen Enkel am Steuer vorbei. Der Knirps hatte sich den Autoschlüssel geschnappt, die Zentralverriegelung betätigt und sich ans Steuer gestellt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das Auto rollte auf die Hauptstraße und krachte gegen einen entgegenkommenden Wagen.

Die Spritztour am Samstagnachmittag in Hambrücken in Baden-Württemberg verlief glimpflich: Verletzt wurde niemand. Das Fazit einer Polizeisprecherin in Karlsruhe: "Wenn der Kleine alles andere auch so schnell erlernt, dann hat er eine gute Zukunft vor sich."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.