Einsatzkräfte der Feuerwehr an der Unglücksstelle in Eugendorf.

© APA/FEUERWEHR SEEKIRCHEN

Salzburg
05/15/2016

Zwei tödliche Verkehrsunfälle im Salzburger Flachgau

Die Unfälle ereigneten sich auf der A1 bei Eugendorf und in Oberndorf.

Zwei tödliche Verkehrsunfälle haben die Einsatzkräfte Sonntagfrüh im Flachgau in Salzburg in Atem gehalten. In Eugendorf ist ein Pkw-Lenker von der Westautobahn (A1) abgekommen und verbrannt. Auch in Oberndorf kam ein Fahrzeuglenker ums Leben.

Laut Presseaussendung der Polizei ist ein Pkw-Fahrer gegen 5.00 Uhr aus noch ungeklärter Ursache von der Richtungsfahrbahn Wien nach rechts abgekommen. Sein Wagen durchbrach einen Wildzaun, stürzte über eine Böschung, überschlug sich und landete auf dem Dach liegend in einem Bachbett. Das Auto begann sofort zu brennen. Sein Lenker starb. Die Freiwilligen Feuerwehren Seekirchen und Eugendorf löschten das Feuer. Für die Bergungsarbeiten musste der rechte Fahrstreifen der Autobahn gesperrt werden.

Die Identität des Lenkers war Sonntagvormittag noch ungeklärt, ebenso der genaue Hergang des Unglücks. Denn zum Unfallzeitpunkt herrschte nur geringes Verkehrsaufkommen, es konnten keine Zeugen ermittelt werden.

Unfall in Oberndorf

Bei dem Verkehrsunfall Sonntagfrüh in Oberndorf im Flachgau ist ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Salzburg-Land getötet worden. Ein 60-Jähriger wurde schwer verletzt. Das gab die Landespolizeidirektion in einer Presseaussendung am Nachmittag bekannt.

Der 32-Jährige geriet mit seinem Pkw gegen 7.50 Uhr auf der Lamprechtshausener Straße aus vorerst ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 60-jährigen Lenkers aus der Stadt Salzburg zusammen.

Das Fahrzeug des Jüngeren wurde zur Seite geschleudert und kam im rechten Straßengraben an einem Erdwall zum Stillstand. Die Freiwilligen Feuerwehren Nußdorf und Anthering bargen den Mann aus dem Fahrzeug. Der Notarzt konnte aber nur mehr den Tod des Lenkers feststellen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.