Abenteuer auf Augenhöhe Immer beliebter werden Trekking- und Wanderreisen mit einheimischen Guides. Spezialist Weltweitwandern bietet erstmals grenzüberschreitende Kulturbegnungs-Trips an:

© dpa/Marc Müller

Bezirk Lienz
06/25/2014

Vermisster Wanderer in Osttirol tot geborgen

72-Jähriger war 100 Meter in den Tod gestürzt.

Nur noch tot ist am Dienstag ein seit Montag vermisster Wanderer im Gemeindegebiet von Oberlienz gefunden worden. Der 72-Jährige aus dem Bezirk Lienz dürfte nach Erhebungen der Alpinpolizei 100 Meter über felsiges Gelände in den Tod gestürzt sein.

Wenige Stunden zuvor war das Auto des Pensionisten auf einem Parkplatz entdeckt worden. Die Suche der Bergretter konzentrierte sich dann bei schlechtem Wetter auf das Gebiet unterhalb des 2.696 Meter hohen Rotgabeles. Schließlich wurde die Leiche des Mannes nahe der 2.904 Meter hoch gelegenen Schleinitz entdeckt. Ein Polizeihubschrauber flog den Verunglückten ins Tal.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.