Chronik | Österreich
28.02.2015

Unfall mit drei Bussen in Helbergstunnel

Symbolbild © Bild: ÖAMTC

Eine Person verletzt, ein medizinischer Notfall

Drei Busse sind am Samstag gegen 9.30 Uhr in einen Unfall im Helbersbergtunnel bei Pfarrwerfen (Pongau) auf der Tauernautobahn (A10) verwickelt gewesen. Nach Informationen
der Polizei wurde eine Person verletzt.

Außerdem musste ein Hubschrauber wegen eines medizinischen Notfalls landen.

Die Tunnelgruppe Werfen war in Fahrtrichtung Villach Samstagvormittag gesperrt, teilte die Polizei mit.