Symbolbild

© ÖAMTC

Pongau
02/28/2015

Unfall mit drei Bussen in Helbergstunnel

Eine Person verletzt, ein medizinischer Notfall

Drei Busse sind am Samstag gegen 9.30 Uhr in einen Unfall im Helbersbergtunnel bei Pfarrwerfen (Pongau) auf der Tauernautobahn (A10) verwickelt gewesen. Nach Informationen
der Polizei wurde eine Person verletzt.

Außerdem musste ein Hubschrauber wegen eines medizinischen Notfalls landen.

Die Tunnelgruppe Werfen war in Fahrtrichtung Villach Samstagvormittag gesperrt, teilte die Polizei mit.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.