Chronik | Österreich
06.07.2017

Spielberg: Tödlicher Verkehrsunfall im Anreise-Trubel

Ein Motorradfahrer kollidierte mit einem Pkw, der Biker hat nicht überlebt.

Der Anreisetag für die Camper zum Formel 1-Grand Prix in Spielberg ist am Donnerstag von einem tödlichen Verkehrsunfall überschattet worden. Bei der Abfahrt Zeltweg Ost der Murtal Schnellstraße (S36) sind gegen 13.00 Uhr ein Pkw und ein Motorradfahrer kollidiert. Laut Freiwilliger Feuerwehr Spielberg kam für den Biker jede Hilfe und damit auch der Rettungshubschrauber Christophorus 12 zu spät.

Die Ursache für den Unfall sowie die Identität der beteiligten Lenker war am Nachmittag noch nicht bekannt, hieß es seitens der Polizei. Erhebungen müssen noch geführt werden. Im Einsatz waren mehrere Fahrzeuge von Feuerwehr, Rotem Kreuz und Polizei, da sie wegen des bevorstehenden Formel 1-Wochenendes am Red Bull Ring ohnehin mit starken Mannschaften im Aichfeld stationiert sind.