© Deleted - 1057338

Semmering-Gebiet
04/21/2014

Erdbeben um 03.15 Uhr

Das Beben hatte eine Stärke vn 3,4.

In der Nacht auf den Ostermontag hat in der Steiermark die Erde gebebt. Wie der Österreichische Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) per Aussendung mitteilte, ereignete sich das Beben um 03.15 Uhr bei Spital am Semmering (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag).

Demnach wurden die Stöße mit einer Stärke von 3,4 im Gebiet zwischen Krieglach und dem niederösterreichischen Gloggnitz deutlich verspürt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.