Tödlicher Unfall in Anif

© APA/BARBARA GINDL

Chronik Österreich
12/28/2017

Salzburg: Passant von Pkw erfasst und getötet

Ein 58-jähriger Passant wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert und getötet.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Alpenstraße von Anif im Bezirk Salzburg-Umgebung ist am Mittwochabend ein Passant ums Leben gekommen. Der 58-jährige Salzburger wurde aus noch ungeklärter Ursache von einem Pkw eines 32-Jährigen erfasst und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Der Mann starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte. Ein Alkomattest bei dem Pkw-Lenker verlief negativ.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.