Salzburger Altstadt

© APA/BARBARA GINDL

Salzburg
02/12/2016

Drei Frauen bei Schlägerei verletzt

Wohl aus Eifersucht flogen Freitagnacht die Fäuste in der Salzburg Altstadt.

Um etwa 1:00 Uhr nachts kam es in der Salzburger Altstadt zu einer Schlägerei zwischen einer 20-jährigen Brasilianerin und einer 24-jährigen Einheimischen. Das Motiv dürfte Eifersucht gewesen sein.

Glasflasche geworfen

Der Freund der Brasilianerin (20) mischte sich ebenfalls in die Rangelei ein. Er schlug dabei der Salzburgerin ins Gesicht und versetzte deren Freundin einen heftigen Kopfstoß, diese soll daraufhin einige Augenblicke bewusstlos gewesen sein. Die Brasilianerin soll mit einer Glasflasche nach der Salzburgerin geworfen haben.

Drei Verletzte

Nachdem die Frauen allesamt verletzt waren, wurden sie in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Die Ermittlungen zu dem Vorfall sind noch nicht abgeschlossen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.