(Symbolbild)

© dpa/Boris Roessler

Vorarlberg
02/12/2016

Forstarbeiter über Abhang gestürzt

Durch einen Fehltritt dürfte der 31-Jährige 60 Meter in den Tod gestürzt sein.

Am Freitagvormittag verunglückte ein 31-jähriger Forstarbeiter in Möggers (Bezirk Bregenz) tödlich.

Unglücklicher Fehltritt

Der Mann hatte zusammen mit seinem Vater einen am Rand des senkrechten Abhangs liegenden Baumstamm zerkleinert. Er stürzte offenbar durch einen Fehltritt über die Kante und fiel rund 60 Meter in die Tiefe. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu, wie die Polizei mitteilte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.