Beim Schneefräsen kam es im dichten Schneetreiben zu dem Unfall (Symbolbild)

© APA/EXPA/JOHANN GRODER

Schneetreiben
01/05/2015

Mann geriet in Schneefräse: Unterschenkel abgetrennt

Unfall bei dichtem Schneetreiben in Obertauern

Bei der Schneeräumung in Obertauern ist es in der Nacht auf Montag zu einem dramatischen Unfall gekommen. Ein 37-Jähriger übersah im dichten Schneetreiben einen Fußgänger und erfasste ihn mit der Schneefräse, die an seinem Traktor angebracht war. Dem 29-Jährigen Lungauer wurde dabei der Unterschenkel des linken Beines abgetrennt, teilte die Polizei am Montag mit.

Der Unfall ereignete sich gegen 3.20 Uhr. Der Verletzte wurde nach der Erstbehandlung in das Krankenhaus Schwarzach eingeliefert. Ein Alkotest mit dem 37-Jährigen verlief negativ.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.