© Michael Wessig

Bezirk Völkermarkt
05/14/2016

Sechs Verletzte bei Frontalzusammenstoß in Kärnten

Beide Lenker und vier Fahrzeuginsassen mussten mit Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos in Seidendorf (Bezirk Völkermarkt) sind am Freitagabend sechs Personen verletzt worden. Ein 23-jähriger Mann krachte in einer Rechtskurve in den Pkw einer 51-jährigen Frau, teilte die Landespolizeidirektion Kärnten mit. Beide Lenker sowie insgesamt vier weitere Insassen der Fahrzeuge seien verletzt und in Spitäler gebracht worden.

An den Fahrzeugen sei Totalschaden entstanden. Im Auto des 23-Jährigen saßen drei Männer im Alter von 24, 25 und 25 Jahren, im Auto der 51-Jährigen deren 18-jährige Tochter. Sie alle wurden bei dem Unfall gegen 18.00 Uhr unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt sowie das Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.