Kochen mit Cannabis
Wir reden nicht von illegalen Hanfkeksen, sondern von legalem Kochen mit der Hanf-Pflanze. Bier, Sirup und Konfekt ohne schädliches THC sind im Kommen.

© REUTERS/ANDRES STAPFF

Kärnten
02/17/2017

Polizei fand in Klagenfurt Indoor-Cannabis-Plantage

Die Ex-Freundin des Wohnungsbesitzers hatte die Polizei alarmiert, nachdem dieser sie bedroht hatte.

Ein 25 Jahre alter Klagenfurter ist der Polizei ins Netz gegangen: Die Beamten fanden in seiner Wohnung eine professionelle Indoor-Plantage. Auf die Spur des Mannes waren sie gekommen, weil er am Donnerstag seine Ex-Freundin und deren neuen Freund bedroht hatte und auf die alarmierten Polizisten losgegangen war.

Der Beschäftigungslose hatte seine ehemalige Partnerin wüst beschimpft und gedroht, ihren neuen Freund "zusammenzuschlagen". Die Frau rief die Polizei. Als die Beamten den 25-Jährigen mitnehmen wollten, ging er auf sie los und verletzte zwei Polizisten. Er wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert. Im Auto des Mannes fanden die Beamten Utensilien für den Anbau von Cannabis.

Bei einer Hausdurchsuchung stellten sie anschließend 129 Cannabispflanzen sicher. In erntereifem Zustand hätte die Menge einen Straßenverkaufswert von mehreren 10.000 Euro. Der 25-Jährige bleibt vorerst in Untersuchungshaft, die Ermittlungen waren am Freitag noch im Gange.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.