Verängstigt und kläglich miauend hockte die Katze auf dem Baum.

© APA/BFV LIEZEN / SCHLÜSSLMAYR

Steiermark
07/26/2015

Feuerwehr rettete Mietze von Baum

Die Retter rückten mit einem Kran aus. Das Kätzchen zeigte sich am Ende dankbar.

Ein herzzerreißend maunzendes Kätzchen hat am Samstag die Feuerwehr im steirischen Göbming auf den Plan gerufen: Die Samtpfote war auf einen Baum geklettert und traute sich aus rund zehn Metern Höhe nicht mehr herunter. Eine Spaziergängerin rief die Helfer, die per Kran die verängstigte Mietze retteten.

"Dankbar blieb es noch ein paar Minuten bei den Rettern", hieß es seitens der Feuerwehr Gröbming.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.