© dapd

Steiermark
10/01/2016

Frontalzusammenstoß zweier Pkw: Ein Lenker tot

Vermutlich wurde der Lenker von der tief stehenden Sonne geblendet und kollidierte mit dem Auto einer 79-Jährigen, sie wurde schwer verletzt.

Ein 36-jähriger Weststeirer dürfte Freitagabend von der tief stehenden Sonne geblendet worden sein und stieß gegen ein entgegenkommendes Auto. Der Mann starb noch an der Unfallstelle, während die zweite Lenkerin, eine 79-Jährige, schwere Verletzungen erlitt. Sie wurde in das LKH Deutschlandsberg gebracht, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Samstag mit.

Der Mann war kurz nach 17.00 Uhr auf der Feldbaumerstraße von Bad Gams in Richtung Bergegg (Bezirk Deutschlandsberg) gefahren, als er auf der sogenannten Wilfn Höhe auf einem geraden Straßenstück auf die Gegenfahrbahn geriet. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen und wurden jeweils in den Straßengraben geschleudert. Für den 36-Jährigen gab es keine Rettung mehr. Die Pensionistin wurde im Spital stationär aufgenommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.