Dietmar Zwischenberger

© Stefan Rosner

Kärnten
10/17/2016

Ehemaliges Mitglied des Nockalm Quintetts wird vermisst

Der 54-jährige Dietmar Zwischenberger gilt seit vergangenen Mittwoch als vermisst.

Der Kärntner Schlagermusiker Dietmar Zwischenberger (54) wird seit vergangenem Mittwoch vermisst. Die Polizei bestätigte der APA einen entsprechenden Online-Bericht der "Kleinen Zeitung" vom Montag. Zwischenberger spielte bis im Vorjahr beim "Nockalm Quintett", seither war er mit anderen Ehemaligen der Formation unter dem Namen "KnickerNocker" aktiv.

Die Hintergründe des Verschwindens des Villachers waren vorerst unklar, hieß es vonseiten der Polizei. "Es gibt verschiedene Hinweise, denen wir nachgehen", sagte Sprecher Markus Dexl.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.