Chronik | Österreich
14.07.2017

Brenner-Verbindung am Sonntag mehrere Stunden gesperrt

Grund für die Sperre sei die Entschärfung einer Fliegerbombe in der Gemeinde Freienfeld.

Die Nord-Süd-Verbindung zwischen Österreich und Italien über den Brenner wird am kommenden Sonntag in Südtirol mehrere Stunden lang gesperrt. Zwischen 6.30 Uhr und 9.45 Uhr werden sowohl die Brennerautobahn (A22) zwischen Sterzing und Brixen, als auch die Staatsstraße zwischen Freienfeld und Grasstein nicht befahrbar sein, teilte die Verkehrsmeldezentrale Bozen am Freitag mit.

Grund für die Sperre sei die Entschärfung einer Fliegerbombe in der Gemeinde Freienfeld. Auch die Penserjochstraße (SS508) wird auf Höhe von Egg und die LS77 zwischen Mauls und Ritzail gesperrt. Der Bahnverkehr zwischen Sterzing und Franzensfeste wird ebenfalls unterbrochen, hieß es.