Ausschreitungen bei der Demo am 7. Mai 2016.

© APA/AFP/GIUSEPPE CACACE

Haftstrafen
05/09/2016

Brenner-Demo: Sechs Randalierer verurteilt

Krawalle bei Demo gegen Grenzschließung am Brenner. Strafen bis zu 16 Monaten Haft.

Sechs Personen, die sich bei der Demonstration gegen die Grenzschließung am Brenner am Samstag am Widerstand gegen die Polizei beteiligt hatten, sind von einem Bozner Gericht am Montag bei einem Schnellverfahren zu Strafen bis zu 16 Monaten Haft verurteilt worden. Dies berichtete die italienische Nachrichtenagentur ANSA.

Zu 16 Monaten Haft wurden ein 26-jähriger Kroate, eine 43-jährige Italienerin aus dem Trentino und ein 44-jähriger Italiener aus Ravenna verurteilt. Gegen einen 21-Jährigen aus Venedig und einen 23-jährigen Lombarden wurde eine Strafe von 14 Monaten Haft verhängt. Eine 27-Jährige aus Verona wurde zu einem Jahr Haft verurteilt. Alle Demonstranten sind wieder auf freiem Fuß, weil die Strafen nicht rechtskräftig sind. Gegen zwei Demonstranten verhängte das Bozner Gericht ein Verbot, Südtiroler Boden zu betreten.

Bei einer Anhörung vor dem Bozner Gericht weigerten sich die Angeklagten, Fragen zu beantworten. Rund 30 Anarchisten hatten am Montag vor dem Justizpalast für die Freilassung der Festgenommenen demonstriert.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.