Chronik | Österreich
05.08.2017

Betrunkenen Italiener ohne Führerschein erwischt

24-Jähriger hatte 1,44 Promille Alkohol im Blut.

Die Polizei hat Samstag in den frühen Morgenstunden bei einer Tankstelle an der Westautobahn in Hallwang (Bezirk Salzburg-Umgebung) einen 24-jährigen Pkw-Lenker betrunken und ohne Führerschein geschnappt. Der Italiener war allein im Pkw und hatte 1,44 Promille Alkohol im Blut, teilte die Polizei am Samstag mit.

Der betrunkene 24-Jährige war anderen Leuten auf dem Tankstellenareal aufgefallen, als er an seinem Auto herumwerkte. Als er Anstalten machte wegzufahren, holten sie die Polizei. Die Beamten entdeckten am Pkw des Italieners auch Unfallschäden. Er wird angezeigt.