Chronik | Österreich
26.09.2017

Alko-Lenkerin baute in Tirol Unfall und beging Fahrerflucht

26-Jährige wurde verletzt.

Eine 26-jährige Tirolerin hat Montagabend in Kössen mit ihrem Pkw alkoholisiert einen Unfall gebaut und anschließend Fahrerflucht begangen. Die Frau war in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, beschädigte dabei einen Gartenzaun und prallte gegen einen massiven Zaunpflock. Die 26-Jährige wurde dabei verletzt. Sie verließ die Unfallstelle, konnte aber rasch ausgeforscht werden.

Der Tirolerin wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Sie wird der Staatsanwaltschaft und der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.