Chronik | Österreich
21.09.2017

26-Jährige in Tirol von Unbekanntem sexuell belästigt

Die Polizei bittet um Hinweise.

Eine 26-jährige Frau ist in der Nacht auf Donnerstag gegen 2.00 Uhr in Innsbruck von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Der Täter verfolgte sein Opfer zunächst vom Sparkassenplatz bis in die Sillgasse, berichtete die Polizei. Dort berührte er sein Opfer unsittlich. Als die 26-Jährige schließlich laut aufschrie, flüchtete der Mann.

Der Täter war rund 20 Jahre alt und 1,90 Meter groß. Er war auffallend schlank, hatte dünne Beine und trug eine eng anliegende Hose. Außerdem war er mit einer dunklen Kapuzenjacke und einer Mütze bekleidet. Er hatte eine helle bzw. blasse Hautfarbe, hieß es. Die Polizei bat um Hinweise.