Chronik | Oberösterreich
26.11.2017

Vier Titel für den LASK-Nachwuchs

Linz. 206 Kinder und Jugendliche in den Trikots des LASK und des FC Juniors OÖ laufen aktuell in 15 Mannschaften in verschiedenen Klassen auf dem Spielfeld auf. "Nachwuchsarbeit hat beim LASK als auch beim Fußballclub Juniors OÖ einen überaus hohen Stellenwert. Darauf sind wir als Partner stolz", sagte Raiffeisenlandesbank-Generaldirektor Heinrich Schaller bei der traditionellen Weihnachtsfeier für die Nachwuchsmannschaften Donnerstagnachmittag in der Bank. Die RLB ist Hauptpartner der LASK-Jugend und Sponsor der Kampfmannschaft. Vier Meistertitel gab es im Sommer für den Nachwuchs. Der LASK ist auch federführend an der Fußball Akademie Linz beteiligt und hat heuer die sportliche und organisatorische Leitung übernommen. LASK-Vizepräsident Wolfgang Resch: "Junge und dynamische Eigenbauspieler sollen eine perfekte sportliche Ausbildung erhalten und über die Amateurmannschaft an die Bundesliga herangeführt werden."