Chronik | Oberösterreich
05.12.2011

Reicher Fund: Pilze-Pflücken

Noch bis in den November sind dank des milden Wetters Schwammerl zu finden.

Mit dieser Entdeckung hatte Elena aus Ebensee wirklich nicht gerechnet: Bei einem Spaziergang stieß sie mit ihrem Bruder Gabriel und ihrem Onkel auf einen sonnigen Platz am Waldrand, auf dem üppig Pilze aus dem Boden schossen. In kräftigstem Rot leuchteten die giftigen Fliegenpilze, und gleich daneben hatten sich stattliche Steinpilze ihren Weg an die Oberfläche gebahnt. "Das ist wirklich eine Seltenheit", betont Elenas Onkel Hans. Er kann sich seit Kindertagen nicht erinnern, um diese Jahreszeit hier je Pilze gefunden zu haben.