Energie, Emotionalität und ganz viel
Lebensfreude beim Auftritt der Original USA Gospel Singers in Linz

© /Showfactory

Kultur
12/06/2015

Musikalisch beschwingt ins neue Jahr

Ob im Musiktheater oder im Brucknerhaus – die Feiertage werden gebührend mit Konzerten und Gala-Abenden gefeiert. Karten sichern!

von Claudia Stelzel-Pröll

Energiegeladen und voller Lebensfreude – wer ein Konzert von "The Original USA Gospel Singers" besucht, kann einfach nicht auf seinem Sessel sitzen bleiben. Nicht nur in der Scala in Mailand war der Chor schon zu Gast, sondern auch beim Papst im Vatikan. Vor Weihnachten touren die Herzblut-Musiker wieder durch Europa und kommen am 21. Dezember zu einem Konzert ins Linzer Brucknerhaus. Die afro-amerikanische Gospelgruppe mit Live-Band und großer Licht- und Bühnenshow erzählt die Geschichte der schwarzen Gospelkultur – von der Entstehung bis zur heutigen Zeit, von Mahalia Jackson bis James Cleveland. Dabei dürfen natürlich etliche Klassiker nicht fehlen: Nobody knows, Oh Happy Day, Go tell it on the Mountain und viele andere bekannt-beliebte Songs stehen auf dem Programm.

Info: 21. 12., 20 Uhr, Brucknerhaus Linz, Tickets ab 35,80 € unter ☎ 01/96096, www.showfactory.at

Ebenfalls im Brucknerhaus werden bei der Silvestergala "Tänze aus aller Welt" präsentiert. Das Orchester des Brucknerhauses unter der Leitung von Josef Sabaini hat einen spannenden Mix aus Verdi, Puccini und Strauß einstudiert.

Info: 31. 12., ab 19.30 Uhr, Tickets ab 34 €, 0732/77 52 30, Brucknerhaus, www.brucknerhaus.at

Weihnachten heute und vor 100 Jahren bei "Die Stille der Nacht": Chor, Extrachor sowie der Kinder- und Jugendchor des Landestheaters erzählen musikalisch und szenisch zwei Weihnachtsgeschichten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Eine heutige Familiengeschichte in Zeiten des Kaufrausches, und Weihnachten in den Wirren des Ersten Weltkrieges, als Soldaten im Schützengraben feierten. Besinnliche Weihnachtslieder wie "O Tannenbaum" oder "Leise rieselt der Schnee" erklingen dabei ebenso wie Christmas Carols wie "Joy to the world" oder "Jingle bells".

Info: 23. 12., je 19.30 Uhr, Musiktheater, Tickets von 10,50 bis 45 €.

Klug, wer jetzt schon an Silvester denkt. Der Jahreswechsel kann ebenfalls gebührend im Linzer Musiktheater gefeiert werden. Nach den Erfolgen der Vorjahre wird heuer zum dritten Mal zur Silvester-Gala gebeten: Ob bei Live-Gigs, am feinen Gala-Buffet, ob mit Walzer und Pummerin um Mitternacht oder bei einer Feuershow am Vorplatz – langweilig wird es den ganzen Abend lang bestimmt nicht.

Info: 31. 12., Musiktheater, Karten 75 € für die Flanierkarte bzw. 95 € für die Sitzplatzkarte (inkl. Speisen u. Getränke, ausgen. Spirituosen und Champagner), erhältlich beim Kartenservice des Landestheaters am Volksgarten und an der Promenade sowie telefonisch unter 0800/218 000, www.musiktheater.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.