Chronik | Oberösterreich
15.10.2017

Linzer Kinder- und Jugendbuchtage bieten drei Tage buntes Programm

Linz. Die Linzer Kinder- und Jugendbuchtage bieten vom kommenden Donnerstag, 19. bis Samstag, 21. Oktober bei freiem Eintritt ein vielfältiges Programm in der Arbeiterkammer.

Eine Erlebnisausstellung lässt 3000 Bücher darauf warten, entdeckt zu werden. Schauen und Schmökern ist an jedem der drei Tage zwischen 8.30 Uhr und 17.30 Uhr möglich. Wer hier ein passendes Buch gefunden hat, kann es mit nach Hause nehmen.

Weiters finden zwölf interessante Autorenlesungen und literarische Fachvorträge statt. Zwölf pädagogisch wertvolle Theaterstücke, und tägliche Gewinnspiele stehen am Programm.

Die Linzer Kinder- und Jugendbuchtage sind die Auftaktveranstaltung für die Kinderkulturwoche Linz 2017, die vom kommenden Donnerstag, 19. bis zum Sonntag, 29 Oktober bereits zum fünften Mal statt findet. Knapp 30 Linzer Kultureinrichtungen präsentieren in zehn Tagen eine große Bandbreite an Kultur für junge Menschen und Familien. Die Kinderkulturwoche bildet den Höhepunkt des heurigen Linzer Kulturjahresschwerpunktes "Junge Kunst – Junges Publikum".