Lkw fuhr in Mondsee, FF-Krahn aus OÖ hob ihn heraus.

© /FF Vöcklabruck

Chronik | Oberösterreich
09/28/2017

Lastwagen landete in Mondsee

Der Lkw-Lenker hatte sich wohl verfahren.

Mit Hilfe eines Tretbootes bargen Feuerwehrleute Donnerstagfrüh in Mondsee den 54-jährigen Lenker eines Lastwagens, der mit der Fahrerkabine in den Mondsee geraten war.

Der Chauffeur dürfte sich verfahren haben und war dann mitsamt einem Bootssteg ins Wasser eingebrochen.