Film der Imker von Mano Khalil, Filmfestival Freistadt, OÖ

© Filmfestival

Freistadt
08/20/2013

Filmfestival Freistadt feiert ab morgen sein 25. Jubiläum

Mehr als 40 internationale Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme zum Thema Heimat flimmern bis Sonntag in Freistadt über die Kinoleinwand.

von Jürgen Pachner

Wir wollten den Heimatbegriff nicht den Rechten überlassen“, erinnert sich Wolfgang Steininger an seine Beweggründe, 1988 das Heimatfilm-Festival Freistadt zu gründen. Das sei gelungen. Heuer feiert die Veranstaltung ihr 25-Jahr-Jubiläum. Seinen schalen Beigeschmack habe dieser Terminus inzwischen erfolgreich abgelegt.

In der Bezirkshauptstadt sind ab morgen, Mittwoch, vier Tage lang wieder jede Menge „Neue Heimatfilme“ zu sehen. Wobei der Heimatbegriff dabei sehr weit gefasst ist. Rund 40, zum Teil bereits preisgekrönte internationale Spiel- und Dokumentarfilme – darunter viele österreichische Erstaufführungen – sind zu sehen. Sieben rittern um den mit 2222 Euro dotierten Spielfilmpreis der Stadt Freistadt, acht um den Dokumentarfilmaward. In der Jury sitzt unter anderem die bekannte Schauspielerin Maria Hofstätter (Hundstage, Paradies Glaube, Braunschlag).

Unter den Gästen werden etliche Filmemacher erwartet, die das Festival zum wiederholten Mal besuchen. Beispielsweise die Schweizer Regisseure Erich Langjahr und Mano Khalil, dessen neuestes Werk „Der Imker“ das Festival eröffnet.

Gemütlichkeit und die direkte Nähe zum Publikum werden groß geschrieben. Der traditionelle Italien-Schwerpunkt führt heuer etwa nach Sardinien. Giovanni Columbus Film „Su Re“ über die Passion Christi ist einer der meist diskutierten Filme seines Landes.

www.local-buehne.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.