Chronik | Niederösterreich
11.12.2017

Zwettl: Wertvoller Helm aus Museum gestohlen

Wer die Zischägge am Sonntag entwendet hat, ist noch völlig unklar.

Ein ungewöhnlicher Diebstahl beschäftigt derzeit die Polizei in Zwettl. Am Sonntag wurde aus dem Stadtmuseum eine so genannte Zischägge, die auch als Husarische Haube bekannt ist, gestohlen. Der Helm stammt aus dem 16. Jahrhundert und hat einen Wert von rund 3000 Euro.

Das Ausstellungsstück wurde im Rahmen des Zwettler Adventmarktes entwendet, die Besucher konnten an diesem Tag gratis das Museum besuchen. Sachdienliche Hinweise werden an jeder Polizeidienststelle erbeten.