© Lukas Derkits / Pressestelle BFK Mödling

Biedermannsdorf
08/25/2014

Zwei Verletzte bei Frontal-Crash

Lenkerin wurde bei Unfall auf B11 in Biedermannsdorf in Pkw eingeklemmt.

Ein Frontal-Crash zweier Pkw auf der B11 im Gemeindegebiet von Biedermannsdorf hat Montagvormittag zwei Verletzte gefordert. Nach Angaben des Bezirksfeuerwehrkommandos Mödling wurde eine Lenkerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften befreit werden. Auch der andere Autofahrer wurde verletzt.

Beide an der Kollision Beteiligten wurden nach der Erstversorgung ins Spital gebracht. Die zum Teil stark deformierten Unfallwagen wurden abgeschleppt. Im Einsatz standen das Rote Kreuz, die Polizei und drei Feuerwehren mit 28 Mitgliedern.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.