19 Einsatzkräfte löschten das Feuer binnen kürzester Zeit, verletzt wurde niemand.

© APA/HERBERT WIMMER/PRESSESTELLE

Wiener Neudorf
04/25/2014

Pkw geriet auf A2 in Brand

Der Lenker konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Ein Pkw ist Freitag früh auf der Südautobahn (A2) bei Wiener Neudorf in Brand geraten. Der Lenker, der Richtung Süden unterwegs war, bemerkte das Feuer im Motorraum rechtzeitig, hielt auf dem Pannenstreifen an und brachte sich in Sicherheit. Um 5.48 Uhr wurde die Feuerwehr verständigt, 19 Einsatzkräfte löschten die Flammen laut dem Bezirkskommando Mödling binnen kürzester Zeit.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.