Wanderer räumten tolle Preise ab

© Bild: Land NÖ

Belohnt – Landesvize gratulierte Sportlern aus dem Bezirk Melk

25 verschiedene Wanderrouten mit familiengerechter Streckenführung bietet derzeit das „tut gut“-Wanderwege-Netz in Niederösterreich an.

Als besonders fleißige Wanderer entpuppten sich Helene Fleischhacker aus St. Leonhard/Forst, Brigitte und Josef Dangl aus Stockerau sowie Gottfried Haider aus Mank.

Sie lieferten einen vollständig ausgefüllten Sammelpass ab und gewannen so ein Familienwochenende auf der Schwarz Alm in Zwettl, ein Wanderwochenende im Pielachtal mit Übernachtung im Steinschalerhof in Rabenstein und einen Wellnessgutschein für das Kurhotel Bad Traunstein.

„Wandern in der freien Natur weckt den Spaß an der Bewegung und bringt die Chance, die nähere und weitere Umgebung kennen zu lernen“, freute sich auch Landesvize Wolfgang Sobotka, der den Freizeitsportlern kürzlich gratulierte.

( Kurier ) Erstellt am 16.01.2012