Chronik | Niederösterreich
05.12.2011

Vorspeise - Pasta mit Spinat und gebackenem Camenbert

Der erste Gang von Jamie Oliver's Silvestermenü - Lassen auch Sie es kulinarisch krachen und kochen Sie einfach nach!

Schnelle Pasta

"Alles, was Sie für dieses simple Rezept brauchen, sind ein paar Grundzutaten, die man in jedem Supermarkt findet. Das gilt auch für den Camembert in der Holzschachtel. Er backt sich von selbst, und wenn Ihre Gäste ihn dann sehen und schnuppern, werden sie Sie für den genialsten Koch aller Zeiten halten. Zugegeben, Schlankheitskost sieht anders aus. Aber ab und zu darf man sich so etwas auch mal gönnen!" ( Jamie Oliver)

Zutaten für 4–6 Personen

1 Camembert (250 g) in einer Holzschachtel
2 Knoblauchzehen
1 kleiner Zweig frischer Rosmarin
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
natives Olivenöl extra
125 g Parmesan
500 g Rigatoni
175 g frischer Spinat

Die Pasta vorbereiten

• Den Backofen auf 180 °C vorheizen
• Den Camembert auspacken und zurück in die Holzschachtel setzen
• Mit einem Messer die Käserinde auf der Oberseite kreisförmig einschneiden, ablösen und wegwerfen
• Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden
• Die Rosmarinnadeln abzupfen
• Den Käse mit den Knoblauchscheiben belegen, leicht pfeffern und mit ein wenig nativem Olivenöl beträufeln
• Die Rosmarinnadeln darüberstreuen und mit den Fingern behutsam ins Öl drücken, bis sie von Fett überzogen sind
• Den Parmesan reiben

Die Pasta zubereiten

• Die Schachtel (ohne Deckel!) mit dem Käse auf einem Backblech für 25 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben – der Camembert soll anschließend auf der Oberseite zart gebräunt und innen geschmolzen sein
• Inzwischen in einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen
• Wenn der Camembert nur noch 10 Minuten backen muss, die Rigatoni ins sprudelnde Wasser geben und nach der Packungsanweisung garen
• Sobald sie gar sind, den Spinat zu den Rigatoni in den Topf geben und noch etwa 10 Sekunden mitgaren, bis er zusammenfällt
Pasta und Spinat abseihen, dabei etwas Kochwasser auffangen, und zurück in den Topf geben
• Ein paar kräftige Schuss natives Olivenöl und den geriebenen Parmesan untermischen
• Falls Ihnen das Ganze zu trocken vorkommt, mit ein wenig Kochwasser auflockern
• Salzen und pfeffern und nochmals gut durchmischen
• Den Camembert aus dem Ofen nehmen

Die Pasta servieren

• Die Pasta auf einzelnen tiefen Tellern anrichten
• Den geschmolzenen Camembert entweder direkt darauf verteilen oder in der Schachtel auf den Tisch stellen, sodass jeder sich selbst davon nehmen kann

Das Rezept stammt aus:

Jamie Oliver
Jamies Kochschule
DORLING KINDERSLEY Verlag
360 Seiten, 25,70 €