Tierheim-Betreiber Franz Schlosser mit einem der Hunde

© /Tierheim Schlosser

Abnahme
11/29/2014

Verdacht auf illegale Hundekämpfe

Die Polizei beschlagnahmte im Waldviertel vier Hunde

Vitis/Gastern. Noch sind die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft noch nicht so weit. Aber sowohl der Amtstierarzt von Waidhofen/Thaya, Franz Appel, als auch Tierheim-Betreiber Franz Schlosser vermuten, dass vier Mischlingshunde, die von der Polizei kürzlich ihren Besitzern abgenommen wurden, bereits mehrmals für illegale Hundekämpfe eingesetzt waren. Die anderen Hunden gegenüber agressiven Tiere wurden im Tierheim Schlosser in Gastern untergebracht

Im Gemeindegebiet von Vitis hat die Polizei zwei Männer kontrolliert, die aus dem Bezirk stammen. Sie transportierten in einem Pkw und in einem Autoanhänger insgesamt vier Hunde. Fahrzeuge und Behälter waren so abgedeckt, dass man von außen nicht erkennen konnte, was transportiert wird. Der Gesundheitszustand der Tiere war teilweise bedenklich.

Die Männer hatten bei der Kontrolle neun slowakische, acht tschechische und einen serbischen Hunde-Impfpass bei sich. Von denen nur einer zu einem angetroffenen Hund gehörte. Von den übrigen Tieren fehlte jede Spur.

Verängstigt

Bei den Hunden handelt es sich um Mischungen verschiedener Rassen, die auf der Liste mit erhöhtem Risiko geführt werden – landläufig "Kampfhunde" genannt.

"Die Tiere hatten zahlreiche punktförmige Narben, die schwer einer anderen Ursache als Bisswunden zugeschrieben werden können", sagt Appel. "Die Hunde sind Menschen gegenüber überängstlich, als ob sie häufig geschlagen worden wären", berichtet Schlosser. Andererseits gehen sie auf andere Hunde los, sobald man sie von der Leine lässt. Eine Hündin dürfte durch Verletzungen ein Auge eingebüßt haben. Ein Jungtier wirkt unterernährt.

Die Bezirkshauptmannschaft will das Ergebnis der polizeilichen Ermittlungen abwarten. Davon hängt ab, ob die Tiere den Eigentümern wieder ausgefolgt werden.

Das Tierheim Schlosser hofft auf Spenden unter IBAN: AT62 3290 4000 0030 2810, BIC: RLNWATWWWTH. Besichtigen kann man es am 6. und 7. Dezember ab 14 Uhr.www.tierheim-schlosser.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.