Chronik Niederösterreich
04/05/2012

Vater lieh sich Bike von Sohn: Nach Sturz Totalschaden

Bezirk Amstetten – Mit einer 140-PS-Maschine war kürzlich ein 57-Jähriger in Biberbach, Bezirk Amstetten, unterwegs. Der Mann kam allerdings nicht weit. In einer Linkskurve flog der Biker von der Straße, überschlug sich und landete in einer Wiese. Laut Polizei erlitt der Frühpensionist Verletzungen unbestimmten Grades.

Besonders bitter: Der 57-Jährige hatte sich das Motorrad nur kurz von seinem Sohn ausleihen wollen, vermutlich um eine Probefahrt zu unternehmen. Die Maschine war erst wenige Tage zuvor angemeldet worden. Jetzt ist sie kaputt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.