Chronik | Niederösterreich
15.03.2012

Suche nach Frauentröster und Betrüger

Wiener Neudorf – Mit europäischem Haftbefehl gesucht wird der 44-jährige Karl D. aus dem Waldviertel. Der Mann soll seit März 2010 etliche Bekanntschaften für Diebstähle und Betrug genutzt haben. Seit einem halben Jahr ist er verschwunden.

Karl D. soll über Internet-Foren etliche Frauen kennengelernt haben. Bei einem Treffen in der Wohnung der Opfer soll der Verdächtige Schmuck, Handy, Digitalkamera und auch Bargeld mitgehen haben lassen. Insgesamt soll er so eine Beute im Gesamtwert von 5600 Euro gemacht haben.

Die Fälle ereigneten sich im Bezirk Mistelbach, in Wien sowie in Wiener Neudorf. Von einer Bekanntschaft soll sich Karl D. auch 400 Euro geborgt und sie nicht zurückgegeben haben. Die Staatsanwaltschaft hat die Festnahme angeordnet. Hinweise sind an die Polizeiinspektion Wiener Neudorf  059133-3344 erbeten.