© Johannes Weichhart

Chronik Niederösterreich
11/13/2020

St. Pölten: Haubenküche im Biomarkt

Michael Nährer aus Rassing hat vor Kurzem im Mazzetti einen Pop-up-Store eröffnet.

von Johannes Weichhart

Wer sich im Süden der Landeshauptstadt auf die Suche nach qualitativ hochwertiger Küche macht, der wird rasch enttäuscht. Bis auf wenige Ausnahmen ist dieser Teil der Stadt kulinarisch extrem unterversorgt.

Jetzt gibt es aber einen Hoffnungsschimmer. Denn Haubenkoch Michael Nährer vom gleichnamigen Gasthaus in Rassing (Bezirk St. Pölten-Land) hat nun in der Stadt einen Pop-up-Store eröffnet – und zwar im Bio-Selbstbedienungsladen in der Handel-Mazzetti-Straße.

"Genussvolles Essen"

„Die Idee“, sagt Nährer im Gespräch mit dem KURIER, „ist eigentlich ganz einfach. Wir wollen, dass unsere Gäste so einfach als möglich zu einem genussvollen Essen kommen, denn manchen ist der Weg nach Rassing zu weit.“ Deshalb liefert er das Essen nun in die Landeshauptstadt aus.

Beef Tatar

Das Angebot kann sich jedenfalls sehen lassen: Es gibt unter anderem Ragout vom Ötscherlamm, Hirschschnitzel in Champignon-Rahmsoße, Zwiebelrostbraten oder auch eine herbstliche Gemüsepfanne. Als Vorspeise empfiehlt Nährer entweder ein Beef Tatar oder Oma’s Linzeraugen. Aber auch ein Maroni-Schokoladenmousse verspricht Gaumenfreuden. Geliefert wird Freitag und Samstag (16 bis 19 Uhr) oder am Sonntag von 10 bis 13 Uhr. Die Abholung erfolgt im Mazzetti, selbstverständlich ist diese im Haupthaus in Rassing ebenfalls möglich.

Weil die Speisen eine gewisse Zeit im Auto transportiert werden müssen, werden die Hauptgerichte in Vakuumbeuteln verpackt und können so von den Kunden im warmen Wasser wieder erhitzt werden.

„Symbiose“

Vorbestellungen sind bis spätestens drei Stunden vor Abholungsstart möglich, geordert wird über das Internet. „Mit dem Mazzetti ist eine ideale Symbiose entstanden. Wie lange wir diesen Pop-up-Store führen werden, hängt ganz davon ab, wie sich die Corona-Situation entwickeln wird“, erzählt der 38-Jährige.

Kein Geheimnis ist, dass Näherer schon seit Längerem ein Projekt in St. Pölten umsetzen wollte. Corona hat diesen Wunsch und vor allem die Verwirklichung nun (zum Glück) beschleunigt.

gasthaus-naehrer.com

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.