Chronik | Niederösterreich
05.12.2011

Spinatsalat mit Feta und Kernöl

Eine Vorspeise die auch ungeübte Jung-Väter hinbekommen. Gut geeignet für stillende Mütter.

Zutaten für 4 Portionen:

250 g Blattspinat
2 EL Kürbiskerne
150 g Feta (griechischer Schafskäse)
2 EL Kürbiskernöl
2 EL Olivenöl
Salz
2 EL Balsamico-Essig

Leseprobe: Ich könnte "mich eingraben" in dieses Gericht – vor allem das steirische Kürbiskernöl macht diesen Salat zu einer Köstlichkeit, gerade in Kombination mit dem Schafskäse. Wer keinen Zugang zu Kürbiskernöl hat, kann natürlich auch ausschließlich Olivenöl verwenden.

Blattspinat waschen, von den Stielen befreien, abtropfen lassen.

Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett unter stetigem Rühren anrösten.

Feta in kleine Würfel schneiden.

• In einer großen Schüssel Kürbiskernöl mit Olivenöl, Salz und Balsamico-Essig gut zu einer Marinade verrühren.

• Die Spinatblätter in mundgerechte Stücke reißen, zur Marinade geben, gut durchmischen und auf Tellern anrichten.

• Zum Schluss die Feta-Würfel und die gerösteten Kürbiskerne darüberstreuen.

Das Rezept stammt aus:

Tatjana Novak, Gabi Weiss
Das Keine-Panik-Kochbuch für Väter
Christian Brandstätter Verlag
176 Seiten, 19,90 €