Chronik | Niederösterreich
05.12.2011

Souvlaki mit Tsatsiki, eine schnelle Variante

Dinner for One aus dem FREIZEIT-Kurier - Ein Tipp von Heidi Strobl.

Zutaten:

200 g Schweinefleisch (Schulter, Schopf oder Fledermaus)
Oregano, Olivenöl
Salz, weißer Pfeffer
1 Zitrone
3 EL Naturjoghurt
Knoblauch
1 Minigurke

Man braucht: Holzspießchen, 1 Pfanne, 1 Schüssel.
Ca. 460 kcal

Fleisch in 2-3 cm große Würfel schneiden. Auf die Holzspießchen stecken, salzen, mit Oregano einreiben. In ein wenig Olivenöl in einer beschichteten Pfanne rundherum braten, dann in Alufolie gewickelt ein paar Minuten rasten lassen. Gurke raspeln, ausdrücken. Joghurt mit ein paar Tropfen Zitronensaft, Salz, Zucker und weißem Pfeffer glatt verrühren, Gurke unterrühren.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 6.6.
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links: