Chronik | Niederösterreich
26.03.2012

Sieht wie Eis aus, ist aber Joghurt: Eine Premiere in NÖ

In London schleckt man es ebenso wie in Los Angeles: „Frozen Yogurt“ boomt als kalorienärmere Alternative zum Eis und ist jetzt auch in St. Pölten angekommen. Am Rathausplatz öffnet am Freitag die erste Joghurteria in NÖ. Wo „Frog“ drauf steht, ist vorwiegend Joghurt, Milch und Zucker drin. Das cremig Gefrorene wird mit Toppings oder Saucen, Früchten, Nüssen, Sirup oder Keksen garniert. Wer lieber reinbeißen will, greift zu Cup Cakes. Hinter dem Novum steckt die St. Pöltener Unternehmerfamilie Stölner (Kältetechnik, Großküchen). Nebenan ist ein Gastrolokal geplant, darüber Wohnungen und Büros.