Chronik | Niederösterreich
05.12.2011

Sesamhühnerbrust mit Maissalat

Dinner for One aus dem FREIZEIT-Kurier - Ein Tipp von Heidi Strobl.

Zutaten:

1 Hühnerbrustfilet
ohne Haut (ca. 150 g)
1 EL Sesamsamen
Salz, Pfeffer
ca. 150 g Maiskörner
(aus Glas oder Dose)
1 Jungzwiebel
½ roter Paprika
Weinessig, Olivenöl

Man braucht: 1 Pfanne, 1 Schüssel, 15 Minuten.
Ca. 590 kcal

Hühnerbrust salzen, Sesam rundherum fest andrücken. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen, Fleisch darin bei sanfter Hitze auf beiden Seiten etwa 6 Minuten braten, dann in Alufolie gewickelt rasten lassen. Mais abtropfen lassen. Jungzwiebel mitsamt des saftigen Grüns in Ringe schneiden, Paprika würfeln. Gemüse in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, einem Spritzer Essig und etwas Olivenöl vermischen.

Aus: FREIZEIT-Kurier vom 25.7.
Lesen Sie jeden Samstag ein neues "Dinner for One"-Rezept

Weitere Rezepte aus Heidi Strobls Single-Serie finden Sie unter folgenden Links: